Siegerehrung des 15. Malwettbewerbs im Schweriner Zoo

Schwerin, Am 16. Juni fand die Siegerehrung des 15.offiziellen Mal- und Zeichenwettbewerbs des FDP-Kreisverbandes Schwerin unter dem Motto “65. Geburtstag des Zoologischen Gartens Schwerin” statt. Gemeinsam mit den Kindern und Erzieherinnen des City-Hort Schwerin, welche den ersten Platz gemacht haben, besuchten Gerd Güll vom FDP-Kreisverband Schwerin sowie die Praktikantin Vita Enseleit bei schönstem Wetter den Schweriner Zoo. Als Preise gab es Urkunden und einen Rucksack mit vielen kleinen Geschenken. Das sorgte für viele strahlende Gesichter. Während einer kleinen Verschnaufpause wurden noch Schokoküsse und Apfelsaft verspeist. Für die Kinder, die Erzieherinnen des City-Hort Schwerin sowie für die Liberalen war es ein tolles Erlebnis. Ein besonderer Dank gilt auch den immer wiederkehrenden Unterstützern, wie der Weißen Flotte, dem Schweriner Nahverkehr, dem Staatlichem Museum, dem Theater und dem SSC Palmberg Schwerin, Abt.Volleyball. “Trotz der besonderen Umstände dieses Jahr, war es eine tolle Aktion und wir freuen uns schon auf den 16. Malwettbewerb im nächsten Jahr”, so Initiator Gerd Güll.