FDP Schwerin

FDP Schwerin
Für eine liberale Landeshauptstadt

Machen Sie am 9. Juni Ihr Kreuz für die FDP Schwerin – dreimal!

Kommunalwahl 2024 der Landeshauptstadt Schwerin

Die FDP Schwerin steht für eine zukunftsorientierte Politik, die die Stadt sicherer und ihre Menschen wohlhabender macht. Wir setzen uns für eine Obergrenze bei der Zuweisung von Flüchtlingen ein, um eine geregelte Integration zu gewährleisten und die Sicherheit für die Menschen in Schwerin zu erhöhen. Durch eine Verstärkung des Ordnungsdienstes sorgen wir für mehr Schutz und Ordnung in unserer Stadt.

Für eine prosperierende Wirtschaft und florierende Industrie in Schwerin engagieren wir uns mit ganzer Kraft. Unser Ziel ist es, den Wohlstand mit Handwerk, Gewerbe und Unternehmertum als Basis für mehr Entwicklung, Wachstum und Ausbildung zu gewährleisten. Bildung liegt uns besonders am Herzen: Wir fordern und fördern umfassende Bildungsangebote, z.B. mit einer freien oder staatlichen Hochschule, denn Bildung ist das Fundament für persönlichen und gesellschaftlichen Erfolg.

Lernen Sie unsere Kandidaten und unser Wahlprogramm kennen.

Meldungen

Aktuelle Pressemeldungen und Aktivitäten der FDP Schwerin.

Mehr Arbeitsanreize in Stern Buchholz

Es stellt sich die Frage, wie eine Gesellschaft und Integration funktionieren soll, wenn gerade mal ca. 0,5 % der Menschen in der Einrichtung Stern Buchholz einer Beschäftigung in jener nachgehen. Wie will man Menschen integrieren, wenn sie auf Kosten der Steuerzahler "herumsitzen"?

FDP Landesparteitag in Wismar

Am 13.04.2024 fand der Landesparteitag der FDP Mecklenburg-Vorpommern in Wismar statt. Neben einem neuen stellvertretenden Landesvorsitzenden wurden neue Leitlinien für die Kommunalwahlen beschlossen.

Kandidaten der FDP für die Kommunalwahl 2024

Der FDP Kreisverband Schwerin hat am 24. Januar 2024 ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 09. Juni nominiert. Dabei stellen die Liberalen in allen drei Wahlkreisen eine einheitliche Liste auf, die von Dietmar Tackmann angeführt wird. Auf Platz zwei folgt der Spitzenkandidat der FDP MV für die Europawahl Paul Bressel.

Eine Bezahlkarte für Asylsuchende wird in vielen politischen Lagern heiß diskutiert.

Bezahlkarte für Asylsuchende in Schwerin

Integration ist ein wechselseitiger Prozess, der sowohl die aufnehmende Gesellschaft als auch die neuankommenden Menschen betrifft. Wer nach Deutschland kommt, sucht häufig nach Sicherheit, Chancengleichheit und Möglichkeiten, sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen.

FDP Schwerin verurteil homophoben Angriff

Der FDP Kreisverband Schwerin verurteilt auf das Schärfste den homophoben Angriff, bei dem Aufkleber gegen einzelne Personen, Organisationen und Gastronomen gerichtet wurden. Wir als Liberale treten für eine offene und tolerante Gesellschaft ein, in der jeder Mensch ungeachtet seiner sexuellen Orientierung respektiert und geschützt wird.

FDP Kreisverband besucht kommunale IT-Dienstleister SIS/KSM in Schwerin - Sabine Enseleit (MdL - FDP) betont Bedeutung der digitalen Bildung an Schulen

Schwerin, 19.07.2023 - Am heutigen Tag besuchte eine Delegation des FDP Kreisverbandes gemeinsam mit dem FDP Mitglied des Landtages, Sabine Enseleit, den kommunalen IT-Dienstleister SIS - Schweriner IT- und Servicegesellschaft sowie die KSM Kommunalservice Mecklenburg AöR. Empfangen wurden die Gäste vom Geschäftsführer Herrn Matthias Effenberger, der sie durch die Baustelle des Neubaus in Schwerin Krebsförden führte und einen detaillierten Einblick in die Leistungen des IT-Dienstleisters für seine Kunden und Träger gewährte.

Siegerehrung 17. Malwettbewerb

Am 28. Juni fand die Siegerehrung zum diesjährigen Mal- und Zeichenwettbewerb der FDP Schwerin unter dem Motto:
„70 Jahre Weiße Flotte in Schwerin“ - Was unternimmst Du mit deinen Freunden oder der Familie am oder auf den Schweriner Seen
statt. Den ersten Platz hat die Gruppenarbeit des FREI-ZEIT-HORT/ Kita gGmbH/ Klasse 1b gewonnen. Die 27 Mädchen und Jungen nahmen mit zwei Betreuern an einer Dampferfahrt auf dem Schweriner See teil. Anschließend wurden Urkunden und kleine Präsente überreicht.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, Juroren und Sponsoren für die jahrelange treue Begleitung. Besonderer Dank gilt den Unternehmen und Institutionen wie z.B. der Weißen Flotte Schwerin, dem Zoologischen Garten, dem Staatlichen Museum und dem Nahverkehr Schwerin.

die Schweriner Freiheitskämpfer

Unser Kreisverband, die FDP Schwerin, setzt sich für eine freiheitliche Wirtschaftsordnung, individuelle Freiheit und gesellschaftliche Verantwortung ein. Wir treten für eine effektive Verwaltung, eine solide Haushaltsführung und eine bürgernahe Politik ein. Als Teil der Stadtpolitik vertreten wir unsere Positionen in der Stadtvertretung sowie in den Ausschüssen und Gremien. Unsere Arbeit zielt darauf ab, die Interessen der Bürgerinnen und Bürger zu vertreten und Schwerin zu einem attraktiven Wohn- und Wirtschaftsstandort zu machen.

Unsere Positionen

Freiheit und Selbstbestimmung:

Die FDP Schwerin setzt sich für die Freiheit und Selbstbestimmung der Bürgerinnen und Bürger ein. Das bedeutet, dass jeder Mensch das Recht haben sollte, sein Leben so zu gestalten, wie er es für richtig hält, solange er dabei die Freiheit und Rechte anderer nicht beeinträchtigt.

Effektive und bürgernahe Verwaltung:

Die FDP Schwerin setzt sich für eine Verwaltung ein, die transparent, effektiv und bürgernah arbeitet. Die Bürgerinnen und Bürger sollten jederzeit Zugang zu Informationen haben und sich darauf verlassen können, dass ihre Anliegen ernst genommen werden.

Solide Haushaltspolitik und nachhaltige Stadtentwicklung:

Die FDP Schwerin setzt sich für eine solide Haushaltspolitik ein, um eine nachhaltige Stadtentwicklung zu ermöglichen. Das bedeutet, dass die Stadt Schwerin langfristig finanziell stabil bleiben sollte, um Investitionen in die Infrastruktur und den Umweltschutz zu tätigen.

Starke Wirtschaft und modernes Bildungssystem:

Die FDP Schwerin setzt sich für eine starke Wirtschaft und ein modernes Bildungssystem ein. Eine starke Wirtschaft schafft Arbeitsplätze und Wohlstand, während ein modernes Bildungssystem den Menschen die besten Chancen bietet, ihr Potenzial auszuschöpfen und erfolgreich zu sein.

Infrastruktur:

Die FDP Schwerin befürwortet eine moderne und effiziente Infrastruktur, einschließlich einer schnellen und zuverlässigen Verkehrs- und Energieversorgung. Sie fordert den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs und eine verbesserte Anbindung Schwerins an das nationale und internationale Verkehrsnetz.

Umweltschutz:

Die FDP Schwerin setzt sich für einen umweltbewussten Ansatz ein, der die Bedürfnisse von Mensch und Natur gleichermaßen berücksichtigt. Sie fordert die Förderung von erneuerbaren Energien, den Ausbau der Recyclinginfrastruktur und den Schutz von Ökosystemen und Artenvielfalt.

Kreisvorstand

Frank Haacker

Frank Haacker

Kreisvorsitzender
Mitglied im Ausschuss für Finanzen

Dietmar Tackmann

stellvertretender Kreisvorsitzender
Mitglied der Stadtvertretung
Mitglied der CDU/FDP-Fraktion Schwerin
Stellvertreter im Ausschuss für Umwelt, Gefahrenabwehr und Ordnung
Joachim Heilborn

Joachim Heilborn

stellvertretender Kreisvorsitzender
Ordentliches Mitglied im Gemeindewahlausschuss
Doreen Siegemund

Doreen Siegemund

Schriftführerin
stellv. Vorsitzende Landesfachausschuss Kultur
Schriftführerin Liberale Frauen
Stellv. Beisitzerin der CDU/FDP-Fraktion im Ortsbeirat Lankow

Paul Bressel

Beisitzer
Schatzmeister
Mitglied im LFA Digitales und Medien
Stellvertretendes Mitglied im Ortsbeirat, entsandt durch die CDU/FDP Fraktion

Christoph Richter

Beisitzer
Mitglied der CDU/FDP-Fraktion Schwerin
Ausschuss für Finanzen entsandt durch die CDU/FDP Fraktion
Matthis Bujara

Matthis Bujara

Beisitzer
Kreisvorsitzender JuLis Südwestmecklenburg
Beisitzer im Landesvorstand der JuLis MV
Sebastian Ballentin

Sebastian Ballentin

Beisitzer
Stellv. Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Liegenschaften
Patrick Eising

Patrick Eising

Juli-Beisitzer

Neuigkeiten

Frohe Ostern, liebe Schwerinerinnen und Schweriner! 🐣🌷 Die FDP Schwerin wünscht euch allen ein wundervolles Osterfest im Kreise eurer Liebsten. Möge diese Zeit der Erneuerung und des Neubeginns euch Freude, Hoffnung und Zuversicht bringen. Genießt die gemeinsamen Momente und lasst uns diese Feiertage in vollen Zügen auskosten. Bleibt gesund und munter! 🐰💐 #FroheOstern #Schwerin #fdp

Der FDP Kreisverband Schwerin hat am 24. Januar 2024 ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 09. Juni nominiert. Dabei stellen die Liberalen in allen drei Wahlkreisen eine einheitliche Liste auf, die von Dietmar Tackmann angeführt wird. Auf Platz zwei folgt der Spitzenkandidat der FDP MV für die Europawahl Paul Bressel. Auf den weiteren Listenplätzen folgen Matthis Bujara, Rainer Schiffel, Heiko Schönsee, Doreen Siegemund, Paul Schulz, Gerd Güll, Silke Burmester, Richard Oelze, Frank Haacker, Michael Blossey, Frank Haase und Stephan Roolf. Der Kreisverband Schwerin ist stolz auf die diversen beruflichen und privaten Hintergründe der Kandidaten. Die Liberalen sind sich sicher, einen guten Mix aus jungen engagierten Menschen und bereits gestandenen und erfahrenen Persönlichkeiten gefunden zu haben. Der Kreisvorsitzende Frank Haacker erklärt zur Wahl: „Die Liste wurde einstimmig für alle Wahlkreise gewählt. Wir sind uns sicher, mit dieser Liste ein weiteres Mal Spitzenpersonal aufgestellt zu haben. Gerade die Kombination aus Unternehmern, Fachkräften und engagierten Bürgern aus der Mittelschicht wird sicherstellen, dass die FDP wieder Politik für die breite Masse machen wird. Wir sind stolz auf das Interesse und das Engagement innerhalb unseres Kreisverbandes.“ #FDP #kommunalwahl2024 #schwerinstagram #schwerin #schwerinmeinestadt

Zum Frauentag nutzen wir heute die Gelegenheit allen Frauen zu gratulieren. Es ist gerade heute wichtiger denn je, Achtung und Respekt zu zeigen. Daher: Danke, für Alles liebe Frauen. Ein Mantra, welches jeden Tag im Jahr gelten sollte, sogar muss. Die Gelegenheit am Weltfrauentag gerade das noch einmal auszusprechen, lassen wir natürlich dennoch nicht aus. #weltfrauentag #frauentag #danke